last News: D Chinese si verbi, drfür isch dr Dave jetz eher verchöutet in Korea. Morn geits für e Dave und e Kusi heiwärts. (Wednesday, 04. August 2004)  l alle News



Sunday, 30. May 2004

Highlights Vol. 2

Das Essen:
Nach einiger Zeit wussten wir sehr genau, was wir gerne essen und da wir fleissig Koreanisch studierten, konnten wir sogar lesen, welche unserer Lieblingsspeisen die von uns auserwählten Gaststätten führten. Selbstsicher versuchten wir immer wieder, auf Koreanisch zu bestellen, doch wir hatten die Rechung ohne die Hilfsbereitschaft der Koreaner gemacht. Die Speisekarte wurde vorgelesen, Gabeln serviert, leckere Speisen „entschärft“ (50 Pfennig in die schlechte ...

 weiterlesen 
Monday, 24. May 2004

Pusan-Trip Teil 3: Arriving in Pusan

Um 12 Uhr sind wir langsam erwacht. Der Geruch im Zimmer war etwa so frisch wie wir uns fühlten, trotzdem wollten wir aufstehen, um noch etwas vom Tag zu haben. Als erstes sind wir zu der Tourist Info in der Nähe gefahren. Nach einiger Minuten der Beratung haben wir uns auf den Weg gemacht zu einem Park, dessen Kennzeichen viele Grabhügel waren, die mit sattem Grün überzogen waren und einen schönen Kontrast zum stahlblauen Himmel bildeten. Leider war der Anblick für Chris nicht ganz so ...

 weiterlesen 
Saturday, 22. May 2004

Pusan-Trip Teil 1: Die Reise nach Gyeongju

Wir überlegten lange, ob wir dieses Wochenende verreisen sollten. Nachdem wir uns am Freitagabend nicht sicher waren, wollten wir uns nach ein paar Stunden Schlaf entscheiden. So gegen Mittag, als Chris, Dave und ich wach waren, beschlossen wir, die zweitgrösste Stadt in Südkorea, Pusan, zu besuchen. Das Wetter war gut und Lust hatten wir auch mehr als schlechtes Gewissen wegen unserem Projekt. Also schaute Dave, unser Organisationsprofi im Internet nach dem Fahrplan für den Schnellzug KTX, ...

 weiterlesen 


Hot Link: Study in South Korea - Homepage of Oliver Hoffmann





© by suedkorea.ch - mailto:info@suedkorea.ch